Sulzfluh Klettersteig 2817m

In Klettersteig by StevenLeave a Comment

Endlich wieder mal ein Klettersteig. Und zwar was für einer…. die Sulzfluh! Bekanntlich sind ja die spontanen Entscheidungen die Besten. Was auch auf dieses Unternehmen zu traff. Kurzfristig diesen Tag mit Sascha und Pölla von Ufwärts ausgemacht und auch noch Röbi begeistert. Der Start am Morgen in Wädenswil war mehr als vielverspreched. Nebel, leichter Regen…. man hätte schon das schlimste annehmen können. Aber als wir in Landquart nach einer kleinen Zugsverspätung wieder aus dem Zug ausstiegen war es blauer Himmel und einfach ein traumhafter Herbsttag. Also mit dem Auto weiter Richtung Partnun und noch einem kurzen Ausrüstungszwischenstop bei Caprez Sport in Küblis. Der vorgängig im Auto avisierte Sulzfluh-Taxi-Shuttle brachte uns nochmals 450 Höhenmeter wieter nach oben. Was zusätzliche Zeit sparte und uns mehr Zeit zum auskosten des Klettersteigs gab. Nach einem kurzen Marsch über die Weiden waren wir beim Einstieg angekommen. Vor uns 30 Oberstufenschüler aus Klosters. Wir staunten nicht schlecht. Also liesen wir uns Zeit beim Anziehen und einrichten der Ausrüstung damit wir etwas Abstand hatten zu dieser Gruppe. Und dann gings los. Der Einstieg und dann der erste Quergang. Die Aussichten in der Südwand der Sulzfluh sind einfach bombastisch. Man steig immer weiter nach oben und staunt mehr und mehr. Eine super Route mit viel Andrenalinausschütung! Wir genossen jeden Moment auf dem Klettersteig und anschliessend auch noch einen ausgibigen Rast auf dem Gipfel. Der Abstieg führte uns kurz über östereichisches Stattsgebiet und dann das Gemschtobel hinunter zurück nach Partnun. Das letzte Stück absolvierten wir noch mit Trottis…

Fazit: Perfekter Tag mit toller Route und Ufwärts-Bergmuzzä-Combo

Route:  Sulzhüttli – Klettersteig – Sulzfluh – Gemschtobel – Partnun

Eckdaten Tour
Länge der Tour: 12.5km
Aufstieg Höhenmeter: 850m
Dauer mit Pausen: 7h
Dauer ohne Pausen: 6h
Benötigte Karten: 238T Montafon 1:50000 gelbe Wanderkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Sulzfluh 2817 m

Bewerte den Post!
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Leave a Comment