Posmeda 2616m

In Schneeschuhtouren by StevenLeave a Comment

Kaiserwetter gefunden auf dem Gotthardpass.

Die Wetterprognose war eine echte Herausforderung für die Planung. Zum Glück entschieden wir uns für das Gotthardgebiet. Denn bei der Anfahrt zeigte sich, dass die Wolkendecke viel weiter reichte als voraus gesagt und auch hartnäckiger war. Bei Andermatt war es immer noch Grau was uns dazu bewog gleich auf den Gotthardpass hoch zu fahren. Genau auf der Passhöhe war dann die Wetterscheide. Nördlich eine zähe Wolkendecke und südlich stahlblauer Himmel. Einfach unglaublich. Was für ein riesen Glück wir doch hatten mit unserer Entscheidung.

Von der Passhöhe aus starteten wir dann in Richtung Lago dell Sella, denn wir mussten ja auf der Südseite bleiben um nicht in die Wolken zu kommen. Also entschieden wir uns für den Pizzo Canariscio und Posmeda als Ziel. Zuerst ging es zu Fuss hoch zum Staudamm und über diesen auf die andere Seite. Dort wechselten wir im Vortrieb dann auf Schneeschuhe. Der Skiroute entlang stiegen wir zu den Laghetti degli Ovi hoch und um diese herum weiter zum Grat auf. Diesem entlang dann in wenigen Minuten zum Pizzo Canariscio.

Nach einer ausgiebigen Pause mit frischem Kaffee und gemütlichem rasten an der Sonne machten wir uns auf zum Posmeda. Immer dem Grat folgend stiegen wir zuerst ab und dann wieder auf an P.2608 vorbei zum Posmeda. Ein lohnender Abstecher. Hat man von hier doch eine tolle Aussicht Richtung Giübin und Pizzo Prevat. Nach dem Wipfelschuss machten wir uns an den Abstieg. Dieser führte uns über den Grat wieder zurück nach Ovi. Etwas vor P.2523 sind wir dann aber direkt zu den Seen abgestiegen. Um diese Herum ging es wieder auf die Skiroute und dieser folgend hinunter zum Stausee. Der Rückweg zum Pass zog sich dann zwar noch etwas, bot aber keine Schwierigkeiten mehr.

Eine Rundum tolle Tour, vor allem aber bei super Wetter. Ich hätte es beim Start am Morgen in Zürich nicht geglaubt wenn mir jemand blauen Himmel versprochen hätte. Die Fahrt auf den Gotthardpass hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt.

Route: Passo del San Gottardo – Lago dell Sella – Ovi – Pizzo Canariscio – Posmeda – Ovi – Lago dell Sella – Passo del San Gottard

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 5.7km
Distanz Abstieg: 5.0km
Höhenmeter Aufstieg: 580m
Höhenmeter Abstieg: 580m
Dauer Aufstieg: 2h 40min
Dauer Abstieg: 1h 25min
Pausen: 1h 30min
Schwierigkeit: WT3
Benötigte Karten: 265S Nufenenpass 1:50000 Blaue Skitourenkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Pizzo Canariscio 2525m
Posmeda 2616m
Bewerte den Post!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Comment