Zwäcken 1470m

In Biketouren by StevenLeave a Comment

Eine kleine Nachmittagstour bei schönem Wetter über die Ibergeregg. So war das ganze auf jeden Fall gedacht. Soweit der Plan nun die nackten Tatsachen. Bei Start in Einsiedeln sah alles wunderbar aus. Blauer Himmel, Sonnenschein und warm. Also los Richtung Alpthal Brunni. Die Strecke von Einsiedeln ins Brunni haben wir schnell bewältigt und machen uns nach einem kurzen Zwipf an den Aufstieg über die Forststrasse. Nach ca. 2km war dann aber Fertig Strasse… und der Schnee begrüsste uns. In unserer Überzeugung dachten wir natürlich, dass ist nur ein Schneerest auf diesem Stück. Also kurz schieben und dann wieder aufsatteln. Doch nach jeder Kurve weiter Schnee und auch mehr Schnee. Tja irgendwann waren wir dann bereits zu weit um wieder umzukehren also weiter durch den Sulz und dann über einen Bach und eine Wiese hinauf zur Alpwirtschaft Zwäcken. Oben angekommen hätte ich meine Schuhe auch auswinden können.. Nach einem kurzen Wipfelschuss machten wir uns an die Abfahrt Richtung Ibergeregg. Ab jetzt aber auf Schneefreien Forstwegen. Vom Pass an war dann natürlich wieder Teer angesagt und eine Speedabfahrt mit 65km/h. Der Rückweg führte uns dann noch von Unteriberg am Sihlsee entlang über Gross zurück nach Einsiedeln. Am Bahnhof Einsiedeln angekommen sind wir wieder um ein Erlebnis reicher… 😀

Route: Einsiedeln – Brunni – Zwäcken – Ibergeregg – Unteriberg – Gross – Einsiedeln

Eckdaten Tour
Länge der Tour: 39.8km
Aufstieg Höhenmeter: 680m
Dauer mit Pausen: 3h 30min
Dauer ohne Pausen: 3h
Benötigte Karten: Single Trail Map Teil Einsiedeln-Rigi 1:50000
Befahrene Gipfel: Zwäcken 1470 m

Leave a Comment