Büelhöchi 1426m

In Skitouren by StevenLeave a Comment

Kurze und knackige Rekotour auf die Büelhöchi

Heute Nachmittag haben wir eine kurze Rekotour unternommen auf die Büelhöchi um die Schneeverhältnisse im Ybrig zu inspizieren. Fazit: Es hat sehr viel Neuschnee. Man versinkt stellenweise richtiggehend. Ich würde sogar sagen die Mengen sind für Anfang Dezember Rekordverdächtig an gewissen Stellen. Die Spuranlage war auf dem Abschnitt zwischen Wicherten und P.1372 sehr offensiv angelegt. Direkt hinauf zu P.1372 durch den 40° – 45° steilen Hang. Kurz unterhalb P.1372 musste dann auch noch 10 Meter steil zu Fuss hochgestiegen werden. Der Rest zur Büelhöchi war dann wieder einfach. Auf der Büelhöchi haben wir dann gleich umgebaut und sind abgefahren. Die Abfahrt führte uns dem alten Wanderweg entlang zurück zur Sattelegg.

Route: Sattelegg – Wicherten – P.1372 – Büelhöchi – P.1372 – Sattelegg

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 2.1km
Distanz Abfahrt: 1.8km
Höhenmeter Aufstieg: 300m
Höhenmeter Abfahrt: 300m
Dauer Aufstieg: 45min
Dauer Abfahrt: 30min
Pausen: 15min
Schwierigkeit: WS+
Lawinengefahrenstufe: 3 Erheblich
Benötigte Karten: 236S Lachen 1:50000 Blaue Skitourenkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Büelhöchi 1426m
Bewerte den Post!
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Leave a Comment