Stockflue 1136m

In Berg- Alpintouren by StevenLeave a Comment

Zum Jahresabschluss gab es heute nochmals eine Wanderung. Denn das mit der Schneesituation ist ja aktuell nicht so prickelnd. Ein hoher Startpunkt wäre da wichtig. Doch da leider der Flüela noch immer geschlossen ist, verschiebe ich die Skitour auf das Wochenende. Hoffentlich kann Rocco dann öffnen. Daher heute zum Jahresausklang nochmals kurz auf die Stockflue. Etwas Kraxelspass am Sylvester schadet ja auch nicht. Zur Route muss nichts mehr gesagt werden. Da diese bereits auf meinem Tourenblog sowie auf anderen Tourenportalen eingehend beschrieben ist. Heute bin ich aber um Zeit zu sparen über Timpel und Stöck zurück nach Wylen abgestiegen. Bis auf eine Stelle am Fuss der Bütziflue war alles trocken und schneefrei. Erst herrschten Zustände wie Ende März. Was auch auf die Temperatur zutraf. Eine extreme Sauna! So was habe ich am Sylvester also auch noch nie erlebt. Obschon ich nur ein dünnes Langarmshirt anhatte, war ich klatschnass wie im Hochsommer.

Damit ist das Tourenjahr 2021 bereits wieder vorbei. 55 spannende und schöne Touren durfte ich im Jahr 2021 geniessen. Darunter eine Erstbegehung sowie viele grossartige Steilabfahrten im letzten Winter. Das Tourenjahr war vor allem durch den sehr langen und schneereichen Winter geprägt. In keinem Jahr habe ich jemals so viele Splitboardtouren absolviert. Na, dann schauen wir mal was das 2022 bringt.

Ich wünsche allen Lesern des Bergmuzzä Tourenblogs einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Infos:
Die eingezeichnete Alpinroute auf der Landeskarte gibt den Wegverlauf nur sehr ungenau wieder und Abschnittsweise gar nicht. Man kann sich aber gut auf die Markierungen verlassen und diesen folgen.

Gemäss SAC Tourenportal ist die Tour mit T5 bewertet. Was aus meiner Sicht stimmt oder stimmen kann. Bezieht sich aber nur auf den Abstieg vom Bützi und den Direktausfstieg auf die Stockflue. Daher übernehme ich die Bewertung mit T5.

Route: Wylen – Chräjen – Bützi – Stockflue – Unter Timpel – Stöck – Wylen

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 2.0km
Distanz Abstieg: 2.7km
Höhenmeter Aufstieg: 680m
Höhenmeter Abstieg: 680m
Dauer Aufstieg: 1h 40min
Dauer Abstieg: 50min
Pausen: 1h 5min
Schwierigkeit: T5  I
Benötigte Karten: 235T Rotkreuz 1:50000 Gelbe Wanderkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Bützi 916m
Stockflue 1136m

Bewerte den Post!
[Total: 1 Durchschnitt: 5]

Leave a Comment