Lägern 866m

In Berg- Alpintouren by StevenLeave a Comment

Das heute Morgen war seit langem wieder mal ein Reinfall. Für nichts früh aufgestanden und ins Bündnerland angereist. In Zürich war der Himmel noch klar, was sich dann gegen Graubünden zu immer mehr änderte. Entgegen der Prognose war es überhaupt nicht schön am Morgen und auch in der Nacht war es Bewölkt. Was natürlich negative Auswirkungen auf die Schneedecke hatte. Denn gefroren war nicht wirklich viel. Dazu blies auch noch ein kühler Wind. Das brachte so nichts deshalb Abbruch der Aktion und Rückfahrt nach Zürich nach einem Kaffee. Am Abend gestand dann auch die SMA in ihrem Tagesblog die Fehlprognose ein. Tja kann es geben. Wetterprognosen sind nun mal in gewissen Fällen keine ganz exakte Wissenschaft.

In Zürich war es dann immer noch viel freundlicher als in den Bergen. Also entschloss ich mich kurzum die Wandersaison zu eröffnen und die Lägern zu überschreiten. Diese Tour etabliert sich langsam als Eröffnungstour bei mir. Habe ich sie doch auch bereits letztes Jahr als Eröffnungstour absolviert. Zwar glänzt die Tour nicht gerade durch die Anzahl Höhenmeter. Doch die Distanz hängt mit 12.5km je nach dem schon etwas an.

Wie immer war der Start in Baden beim Bahnhof. Von dort dann über den Lägerngrat nach Dielsdorf. Auch heute kamen wieder sehr viele Leute von der Hochwacht her über den Grat. Was ich irgendwie nicht ganz nachvollziehen kann. Denn in die andere Richtung ist die Überschreitung nach Dielsdorf eindeutig unterhaltsamer. Vor allem kann man dann die langweiligen Abschnitte Abwärts begehen. Im Weiteren hat man so die Möglichkeit in Regensberg eine Rast im Kurt einzulegen. Aktuell ist das Restaurant Hochwacht leider, bis Oktober, wegen Umbau geschlossen.

Das Wetter war grundsätzlich freundlich bis teilweise sogar sonnig. Also eindeutig besser als heute Morgen in den Alpen. Der Entscheid war also richtig und es gab so doch noch Sonne. Die Wandersaison ist damit nun eröffnet.

Route: Baden – Wettingerhorn – Burghorn – Lägern – Hochwacht – Regensberg – Dielsdorf

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 7.1km
Distanz Abstieg: 5.4km
Höhenmeter Aufstieg: 580m
Höhenmeter Abstieg: 530m
Dauer Aufstieg: 2h 30min
Dauer Abstieg: 50min
Pausen: 1h 20min
Schwierigkeit: T3
Benötigte Karten: 215T Baden 1:50000 Gelbe Wanderkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Lägern 866m

Leave a Comment