Chli Aubrig 1642m

In Berg- Alpintouren by StevenLeave a Comment

Früh aufstehen wollte ich nicht, was somit eine Skitour ausschloss. Wandern in mittleren Lagen ist aufgrund der aktuell noch ausgeprägten Schneedecke ebenfalls mühsam. Daher unternahm ich heute eine kleine Nachmittagstour auf den Chli Aubrig und die Büelhöchi. Aufgrund meines späten Starts um 15:00 waren dann die meisten Wegabschnitte bereits trocken und gut zu begehen. Einzig in der Westflanke hat es noch etwas Restschnee. Aktuell ist dieser aber hilfreich, da man so die schlammigen Stellen im Trittschnee umgehen kann. Wie immer stieg ich der SW-Kante entlang auf dem alten Wanderweg zum Gipfel hoch. Auf dem Gipfel genoss ich dann gut 45min die Ruhe und die großartige Aussicht. Es ist eindrücklich wie viel Schnee noch immer im Hoch-Ybrig liegt für diese Jahreszeit.

Eigentlich wollte ich wieder mal über die NW-Kante absteigen. Doch beim Einstieg herrscht gerade ziemliches Chaos. Mehrere Bäume liegen quer aufgrund der Stürme und der Hang ist an einigen Stellen abgerutscht. Auch nach längerem Suchen konnte ich von oben den Einstieg nicht mehr ausmachen. Tja.. so zog ich unverrichteter Dinge wieder ab. Auf der Aufstiegsroute ging es hinunter nach Egg. Von welcher ich dann der Büelhöchi wieder mal einen kurzen Besuch abstattete. Im Abstieg wählte ich ab P.1372, wie meistens, die Route über den alten Wanderweg. Aktuell liegen noch grössere Schneefelder in den Hängen. Weshalb man zügig über die Altschneefelder absteigen kann. Aber Achtung, teilweise hat es grössere Löcher, in welche man Hüfttief einbricht. Knapp 10 Minuten später erreichte ich dann bereits die Sattelegg. Dank des Schnees ein Blitzabstieg.

Route: Sattelegg – Egg – Chli Aubrig – Egg – Büelhöchi – Sattelegg

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 3.4km
Distanz Abstieg: 4.0km
Höhenmeter Aufstieg: 540m
Höhenmeter Abstieg: 540m
Dauer Aufstieg: 1h 15min
Dauer Abstieg: 50min
Pausen: 1h 5min
Schwierigkeit: T2
Benötigte Karten: 3312T Hoch-Ybrig 1:33333 Gelbe Wanderkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Chli Aubrig 1642m
Büelhöchi 1423m
Bewerte den Post!
[Total: 1 Durchschnitt: 4]

Leave a Comment