Farenstöckli 1715m

In Berg- Alpintouren by StevenLeave a Comment

Wenn der Wurm drin ist…

…dann ist er drin. Die heutige Tour hätte ich mir auch schenken können. Also zumindest Teile davon. Zuhause hatte ich das ganze Material bereit gemacht, dann aber die Schneeschuhe vergessen. Leider habe ich das dann natürlich erst im Ybrig gemerkt. So musste ich dann umdisponieren. Das hiess ein Südaufstieg musste her. Also versuchte ich von Laueli das Farenstöckli zu besteigen.

Da noch kein Schnee liegt in Weglosen kann ich mit dem Auto immer noch gut bis zur Barriere bei P.1150 fahren. Von dort auf der Strasse kurz hinauf Richtung Alp Wang. Bei der Abzweigung dann dem Bergwanderweg über die Hinter Wang hinauf. Von der schneefreien Südseite war dann auch wenig zu spüren. Ab 1300m nahm die Schneedecke stark zu. So stapfte ich dann halt durch den Schnee hinauf nach Roggen und legte bei der Abzweigung zur Alp Ober Roggen eine Pause ein.

Nach der Pause stieg ich dann zur Alp Ober Roggen auf. Dort montierte ich dann die Steigeisen. Da das Laufen so im tiefen Schnee einfacher ging. Zuerst kurz auf dem Pfad in die Ostflanke des Farenstöckli und nach dem Ausläufer des Hauptgipfel direkt die steile Rinne hinauf. Was eine mässig gute Idee war. Der Schnee war nicht mit dem rutschigen steilen Gras verbunden und die Rinne ist im Sommer ohne Schnee schon sehr steil. Mit Schnee wurde es dann ziemlich Harakiri und eine extreme Wühlerei im Schnee. Wahrscheinlich war das ganze im T6 Bereich. Ich habe aber die Bewertung trotzdem im T5 Bereich gelassen. Wobei ich dann auch viel Zeit verbraten habe. Schlussendlich erreichte ich dann aber doch noch irgendwann den Gipfel mit ach und krach. Machte mich dann aber gleich wieder an den Abstieg.

Fotos habe ich dann vor lauter Wühlen im Schnee auch kaum mehr gemacht. Nach dieser Aktion bin ich dann aber auf der Normalroute abgestiegen und stieg von dort zurück nach Ober Roggen ab. Von der Alp Ober Roggen ging es dann auf derselben Route wieder zurück nach Laueli.

Route: Laueli P.1141 – Hinter Wang – Oberroggen – Farenstöckli – Oberroggen – Hinter Wang – Laueli P.1141

Eckdaten Tour  
Distanz Aufstieg: 2.5km
Distanz Abstieg: 2.5km
Höhenmeter Aufstieg: 590m
Höhenmeter Abstieg: 590m
Dauer Aufstieg: 1h 55min
Dauer Abstieg: 1h 5min
Pausen: 60min
Schwierigkeit: T5+
Benötigte Karten: 3312T Hoch-Ybrig 1:33333 Gelbe Wanderkarte von Swisstopo
Bestiegene Gipfel: Farenstöckli 1715m
Bewerte den Post!
[Total: 1 Durchschnitt: 1]

Leave a Comment